Sonderletter

Der Drachen bleibt bis zum 1. April geschlossen

Liebe Drachenfreunde,

um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und so die Kapazitäten der medizinischen Einrichtungen zu entlasten, werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt. Das erachten wir angesichts der Situation in Italien, wo die Bevölkerung wahrscheinlich zu lange nicht auf die Bedrohung reagiert hat, als durchaus sinnvoll. Und gerade aufgrund der Lust, den St. Patricks Day angemessen zu feiern, lassen wir es besser bleiben. Heute abend (14.3.) öffnen wir die Drachentore noch einmal, ohne live Musik, schließen dann aber bis Ende März und warten die weitere Entwicklung ab. Hoffentlich können wir ab Anfang April dann wieder normal weitermachen.

Falls bis dahin der Virus gebannt ist – woran wir uns ja alle mit gewissen Vorsichtsmaßnahmen beteiligen können – würden wir die St. Patricks Party im grünen Monat Mai nachholen. 

Wir wünschen allen einen schönen Frühlingsanfang – und bleibt gesund 😉

Herzlicher Gruß

Euer Drachenteam