Category Archives: Guinness Talk

Guinness Talk

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass es in vielen irischen und schottischen Liedern um den Genuss von alkoholischen Getränken, üble Abstürze nach Selbigen und dergleichen geht? Wie z.B. bei den "Dubliners" in dem Song "Seven drunken nights" ... Sieben Nächte lang betrunken? Holla die Waldfee ... reichen da nicht zwei oder drei? ... Nachmachen auf eigene Gefahr. Das Drachenpersonal Weiterlesen ...

Guinness Talk

Die Iren sagen:

„Mögest Du immer Arbeit haben,
für Deine Hände etwas zu tun,
aber möge der Sonntag
der Ankerplatz für Deine Seele sein.“

Auch wenn Guinness und Whisky nicht der Ankerplatz für die Seele werden sollten, so kann die Einstimmung auf den Sonntag damit ja bereits am Freitag starten, oder?

Es grüßt

Euer Drachenteam

Guinness Talk

Ein schöner Lobgesang auf Irland und dazu noch ein gern genutzter Trinkspruch zum St. Patricks Day, lautet: "May the Irish hills caress you. May her lakes and rivers bless you. May the Luck of the Irish enfold you ..." (Auf Deutsch: "Mögen die irischen Hügel dich liebkosen. Mögen dich ihre Seen und Flüsse segnen. Möge sich das Glück der Iren bei dir entfalten ...") Kopfkino: Die Hügel Weiterlesen ...

Guinness Talk

Es ist schon eine ganze Weile her, als die "Dubliners" folgende Zeilen sangen ... "I've been a wild rover for many's the year I've spent all me money on whiskey and beer But now I'm returning with gold in great store And I never will play the wild rover no more" Eigentlich ein schöner Gedanke, dass es der Rover geschafft hat, dem Leben mit Whisky und Bier zu entsagen. Doch so ein bisschen Weiterlesen ...

Guinness Talk

Ein Gedanke: Das Lied des Iren Chris de Burgh wurde völlig falsch interpretiert. "Don't pay the ferryman Don't even fix a price Don't pay the ferryman Until he gets you to the other side" Der Ferryman ist nicht der Tod, sondern der Wirt – der euch mit Whisky, Guinness und Kilkenny auf die andere Seite bringt – und dann kommen die Rechnungen, eine am Abend und eine am nächsten Morgen. Weiterlesen ...