Momentum

Am 19. August 2018, 16:00 Uhr ist es soweit und „Momentum“ lesen im Drachen aufbauend Nachdenkliches und feinsinnig Vergnügliches, aus eigener Feder. Sie werden uns mit unverwechselbaren und zugleich kreativen Texten und Liedern aus allen Stilrichtungen  den Nachmittag versüßen und haben uns dazu gleich ihr Plakat da gelassen, welches ihr in voller Größe im Kalender downloaden könnt. Wir Weiterlesen ...

News im Juli – die Erste

Liebe Drachenfreunde, auch wenn Whisky nicht gerade ein Durstlöscher ist, so steht er doch im Mittelpunkt unseres nächsten Drachen-Events am Samstag, den 14. Juli. Anhand von 6 Whiskys klären wir in einem Blind-Tasting, ob ein seit längerer Zeit geöffneter Whisky an Geschmack verliert und ob wir Unterschiede, wie Finish, Gegend, Alter, Volumen% und mehr im Vergleich von immer 3 Whiskys herausschmecken Weiterlesen ...

Piper’s Joy

Nächstes Wochenende (16. Juni 2018, 20:30 Uhr) ist es soweit und "Piper's Joy" spielen im Drachen auf. Sie werden uns mit irischen Klängen den Abend versüßen und haben uns dazu gleich ihr Plakat da gelassen, welches ihr in voller Größe im Kalender downloaden könnt. Wir freuen uns auf einen entspannten Abend mit flotten Fingern und lyrischer Musik im Stil des irischen Folk. Liebe Grüße Euer Weiterlesen ...

News im Mai – die Erste

Liebe Freunde des Grünen Drachens, heute eine schlechte und zwei gute Nachrichten: Das Konzert von Yuma am 26. Mai ist leider abgesagt worden, da die Band sich getrennt hat. Sehr schade, ich habe mich sehr auf die jungen Musiker gefreut. Die beiden guten Nachrichten sind zwei neue Konzerttermine: Walk the Line wird am 25. August in bekannter Manier den Drachen zum Schwingen bringen. Ich würde Weiterlesen ...

News im April – die Zweite

Liebe Drachenfreunde und vor allem, liebe Musikfreunde, wie bereits angekündigt, wird sich Yuma, eine Band bestehend aus drei jungen Musikern und Musikerinnen auf die Drachenbühne wagen. Nun steht auch der Termin: Am Samstag, den 26. Mai, ist es soweit. Wir hoffen, dass wir den jungen Leuten, auch wenn sie bei uns im oberen/hohen Westerwald bisher nicht so bekannt sind, einen gut gefüllten Saal Weiterlesen ...